Black jack zwei asse

Black Jack er en Spiel, min favoritt 4 Kartspill pa 52 kartspill. Diese sind i Anwesenheit der Spieler durch den Dealer zu mischen. Von dem gemischten Kartenstapel ist von einem Spieler mit einer besonder Karte ein Teil abzutrennen, der mindestens die Breite eines Kartenspiels umfassen mu (schneiden).

Der Spieler spielt gegen die Bank mit dem Ziel, mit seinen Karten einen moglichst hohen Punktwert zu erreichen, ohne dabei den Wert 21 zu uberschreiten. Om den Punktwert zu ermitteln, ble Asse mit dem Wert 1 (en) eller 11 (elleve), Bilder med dem Wert 10 (zehn) og alle andre. Kartene med dem pa en av dem er ikke tillatt. Ein Punktwert von 21, mit mit zwei Karten erreicht wird (Black Jack), stellt de beste erzielbare Ergebnis dar. Ein Black Jack er hohertygertig som ein Punktwert von 21.

Zu Beginn des Spiels plaziert der Spieler Seinen Einsatz im Rahmen des Tisch deklarierten Minimum-bzw. Maksimalt antall ganger i dersom du er i Spelenisch vorgesehene Markierung (boks).

Sobald alle Einsatze getatigt sind, gibt der Dealer som Karten im Uhrzeigersinn offen aus. Dabei erhalten zuerst die gespielten Boxen eine Karte und dann die Bank. Danach bekommen de Boxen eine zweite Karte.

Kommer kein Black Jack zustande, versucht der Boxinhaber, d.h. Der Spieler, der er dieser Box sitzt, sa sa er det en 21 heranzukommen. Hierzu gibt der Dealer solange Karten, der er 12 av de 12 beste. Danach hat der Boxinhaber die Moglichkeit mit der Erklarung «Karte» beliebig viele weitere Karten von Dealer zu fordern, oder mit dem Ausdruck «Rest» zu erklaren, da er det en god ide a kartlegge. dor som et ledd i boksen sa fort, ohne rucksicht auf die Karten der Bank.

Haben er alle Boxinhaber erkl rt, se den der Dealer er mer Karten for Banken, folger med etterfolger Regel verfahrt:

Der Dealer mu bis 16 zie und darf ab 17 keine Karte mehr nehmen! Uberschreitet die Bank auf diese Weise den Wert 21, won die verbliebenen Einsatze im Verhaltnis 1: 1. Anderenfalls wird der Kartenwert der Bank mit dem der Boxen verglichen. Ist der Kartenwert der Box Hoher als der Kartenwert der Bank, gewinnt die Box und alle Einsatze werden in Verhaltnis 1: 1 ausbezahlt. Ausnahme: Gjorde den boksen med en Black Jack, ble doden av boksen i Verhaltnis 3: 2. Bei gleicher Hohe der Kartenwerte (stand 0ff) wird weder won nor lost and Die Einsatze der Box bleiben unverandert. Ist der Kartenwert der Box Kleiner als der Kartenwert der Bank, verlieren die Einsatze der Box.

Verdoppeln.

Ergeben dor ersten beiden Karten der Box dor Punktwerte 9,10 eller 11, kan det v re Boxinhaber seinen ursprunglichen Einsatz verdoppeln. Die ubrigen Spieler auf dieser Box konnen dann ebenfalls verdoppeln. Die Box erhalt nach einer Verdopplung nur eine weitere Karte. Der neue Einsatz, der durch das Verdoppeln entsteht, darf de Tischmaximum uberschreiten.

Sind die ersten beiden Karten einer Box gleichwertig, kann geteilt werden (split). Das bedeutet, da , nachdem der Boxinhaber den gleichen Einsatz noch einmal getat hat, begge Karten jeweils eine neue «Hand» bildet. Die ubrigen Spieler auf dieser Boxkonnen analog verfahren. Folgt ein Spieler einer Teilung durch den Boxinhaber nicht, spielt sein Einsatz auf der ersten Hand. Nach einer Teilung er ikke en ekte Teilung Zulassig (maksimalt 3 Hande pro Box). Teilt der Boxinhaber zwei Asse, erhalt er auf jedes. Som en annen venn. I diesem Fall ergeben ein As und ein Bild bzw. Ein som und eine Zehn nicht Black Jack, sondern 21. Nach einer Teilung kan ikke bli fortalt. Bei einer Teilung gilt hinsichtlich des Maximum somatzes jede Hand som neue Box.

Versicherung.

Hat die Bank mit ihrer ersten Karte ein As, kan du se Spieler pa Black Jack der Bank Versichern. Hierzu mu er die Halfte seines ursprunglichen Einsatzes auf die dorges vorgesehene Markierung (insurance line) setzen. Erzielt die Bank danach einen Black Jack, wird diese Versicherung unabhangig vom Punktwert der Box in Verhaltnis 2: 1 ausbezahlt. Anderenfalls. ist der Einsatz lost.

Zusatzliche Bestimmungen.

Die Anzahl der pro Box zugelassenen Einsatze ist am Tisch zu deklarieren. Sie darf vier nicht uberschreiten. Ein Spieler darf i hochstens zwei Boxen spielen. Sitzt vor einer bespielten Box kein Spieler, gilt von den sitzenden Spielern, die auf dieser Box Einsatze plaziert haben, derjenige mit der nachst niedrigeren Platznummer als Inhaber.

Die Spieler durfen den Boxinhaber i seiner Entscheidung nicht beeinflussen. Ratschlage, wie z.B. Jeg har ikke noe a si om det, jeg har ikke lyst pa det.

Der Minimum / Maximumeinsatz des Tisches pro Box er zu deklarieren.

Pa samme mate kan du se tischminimum teilbar sein.

Jetzt informieren und bestellen!

Aktuelle siden: & # 160; Home Spielregeln Billard – Spielregeln.

Opphavsrett og kopi; 2018 – Ludomax. Alle Rechte vorbehalten. Alle rettigheter reservert.